Kultur, die Sie selbst mitgestalten können!

 

 

Diese Seite wurde aktualisiert am 15. September 2021

 

Covid19-Pandemie

 

Wir halten uns selbstverständlich an Vorgaben und Regeln der gesetzlichen Verordnungen. Diese sind zur Zeit noch immer mit Restriktionen für Kultur und Freizeit verbunden und schränken auch die Aktivitäten des KuKt noch immer ein, so dass unser Atelier zur Zeit nur bedingt geöffnet hat. Voranmeldung ist empfohlen.

 

Das offene Künstler-Atelier KuKt wird betrieben vom Verein "KuKt - internationaler Kunst- und Kulturtreff in Willich e.V." der aufgrund der nun deutlich höheren Mietkosten noch mehr als zuvor auf breite Unterstützung durch Beiträge, Zuschüsse und Spenden angewiesen ist. Weitere Vereinsmitglieder, Kursanbieter und Kursteilnehmer sind willkommen und können hier auf unseren Seiten nähere Informationen erhalten.

 
Derweil bieten wir online eine Alternative an: Auf unserer Seite "KuKt-Galerie" stehen immer ein paar neue Bilder, die entweder gerade in Arbeit oder schon fertig sind. Die Seite "lebt" - es steht nicht jeden Tag dasselbe drin. Und wir laden Sie herzlich ein mitzumachen - im "zweiten Ausstellungsraum" steht eine Präsentationsfläche für Sie als Gäste zur Verfügung!

 

Zur KuKt-Online-Galerie geht es hier.

 

 

Das offene Künstler-Atelier KuKt hat seit Oktober ein neues Domizil. Es bleibt jedoch der Willicher Künstlermeile Peterstraße erhalten, nun findet man es aber unter Hausnummer 14, also näher Richtung Marktplatz als zuvor.

 


 

Mittwochs-Maler:

 

 

Wir malen von 15  bis 18 Uhr.

 

Die Gruppe wächst. So stark, dass wir eine zweite Gruppe
installiert haben: freitags.

 

Impressionen finden Sie hier bei den Freitagsmalern oder hier bei den Mittwochs-Malern

 

 

 

Sie können dabei sein: Weitere Informationen gibt es zur oben angegebenen Zeit mittwochs und freitags bei Ruxandra Christ im KuKt.


 

Malkurs für Kinder

 

 

Nach langer Pause fand am 17. Juli endlich mal wieder ein Kindermalkurs statt. Am 7. August gab es dann bereits den nächsten Kurs. In weiteren Kursterminen gibt es demnächst im KuKt für junge Nachwuchskünstler zwischen 8 und 13 Jahren weitere Gelegenheit sich kreativ auszuleben.

Mehr dazu lesen Sie hier

 

Oder schauen Sie sich die neuesten Bilder in der Galerie an.

 

 

 


 

 

Stromkasten-Aktion

 

Die Pandemie hat manchmal auch kreative Nebenwirkungen. Da Kunstmalkurse im Atelier in den letzten Monaten nicht möglich waren, entschloss sich der Willicher Kulturverein KuKt aus der Not eine Tugend zu machen und Kunstaktionen verstärkt auch ins Freie zu verlegen. Auf der Suche nach bemalbaren Flächen fiel der Blick u.a. auch auf die zahlreichen Stromkästen, deren graues Erscheinungsbild sich geradezu anbietet, eine farbliche Aufwertung zu erhalten. Mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Willich GmbH haben nun  engagierte Mitglieder des KuKt die regenfreien Zeitfenster genutzt, den ersten Stromkasten zu gestalten. Als Motiv kamen sehr viele Möglichkeiten in Betracht. Einig war man sich schnell, dass es ein naturnahes Motiv sein sollte. Es sollte auch einen Bezug zu den Stadtwerken haben. Da die Stadtwerke Willich ihren Ökostrom zu 100% aus Wasserkraft generieren, bot sich ein Wasserfall als Motiv an, da dieser die Kraft des Wassers eindrucksvoll zum Ausdruck bringt und von jeher die Menschen fasziniert. Als erstes Objekt wurde schließlich der Stromkasten an der Bahnstraße zum Marktplatz ausgewählt; symbolträchtig neben der Stadtschmiede, denn um Gestaltung der Stadt geht es ja. Entwurf und künstlerische Federführung übernahm die Willicher Künstlerin Chrissy Abria. Unterstützt wurde sie vorbereitend und gestalterisch von Vereinsmitgliedern des KuKt. Die ersten Rückmeldungen der Passanten waren durchweg positiv und motivieren für weitere solche Aktionen.


 

 

 

Moderne Kalligrafie

 

 am Freitag, den 30. Oktober fand ein Einführungskurs zum Thema "Moderne Kalligrafie" im KuKt statt.

 

Von 18:30 bis 20:30 Uhr vermittelte Maren Meiburg einen Einblick in Techniken und Möglichkeiten moderner Schönschrift in unserem Atelier in der Peterstraße 14.

 

Da die gesamte Anzahl der Teilnehmerplätze nicht ausreichte für alle Interessenten, bemühen wir uns um einen Zusatztermin. Bei Interesse kann man sich vormerken lassen hierfür unter kukt-willich@mail.de oder direkt im Atelier zu unseren Öffnungszeiten.


 

Zuletzt war der  GitarrenTreff

 

 am 29. Juni 2021. Der nächste Termin ist in Klärung.

 

 

um 19:00  für Gitarristen/-innen mit Vorkenntnissen

 

um 20:00 für erfahrene Gitarristen

 

Für den Nachwuchs und noch unerfahrene Gitarristen/-innen versuchen wir zur Zeit eine weitere Gruppe zu bilden.

 

Mitmachen? Infos unter:  kukt-willich@mail.de


 

 

 „Offener Stammtisch – die Welt im KuKt“

 

Der Stammtisch kann wegen der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung zurzeit nur mit Einschränkungen stattfinden.

 

Ein geselliges Beisammensein bei einem Glas Wein oder Bier am Donnerstag abend ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl zurzeit nur unter Voranmeldung möglich. Wer spontan kommt muss damit rechnen, dass die maximale Teilnehmer bereits erreicht ist. Maskenpflicht und Abstandsregeln sind zu beachten.

 

 


 

-Wørkshops

 

 

Von Zeit zu Zeit bieten wir im KuKt verschiedene Workshops für Tasteninstrumente an.  Diese sind nicht als Ersatz für regelmäßigen Klavierunterricht oder Keyboard-Unterricht gedacht sondern vielmehr sollen sie Orientierungshilfe für Einsteiger und Interessierte bieten bzw. für Fortgeschrittene neue Möglichkeiten des kreativen Spiels eröffnen.

 

Wegen der Corona-Regeln können diese Workshops nur in sehr kleinen Gruppen stattfinden.

Infos und Voranmeldung unter: kukt-willich@mail.de


 

 

 

 

 


 Freitags-Maler:

Immer freitags

(außer an Feiertagen) treffen wir uns von 15 bis 18 Uhr und malen zusammen.

 

Was das Bild darstellen soll und mit welchen Materialien gemalt wird, entscheidet jeder selbst. Für die Technik und Darstellung bekommen Sie unsere volle Unterstützung, so dass es Ihnen Spaß macht und Sie am Ende
vom eigenem Werk begeistert sein werden.
Das reizt Sie? Dann gucken Sie mal bei uns vorbei –

Näheres erfahren Sie zur o.g. Zeit mittwochs oder freitags

von Ruxandra Christ direkt im Atelier.

 



Wenn Sie auch gern
   • malen, zeichnen
    • mit Holz arbeiten oder basteln

    • vorlesen
    • zuhören
    • klönen
    • Kulturelles erleben
    • andere Sprachen mögen
    • Musik machen oder sich mit anderen austauschen,

sind wir schon Eine(r) mehr. Machen Sie mit!

 

Was wir wollen:
Wir möchten unsere internationale kulturelle Begegnungsstätte weiterentwickeln – zusammen mit Ihnen. Bei uns gibt es u.a. Künstler-Arbeitsplätze (feste und temporäre Atelierplätze), kleine Ausstellungen, Kunstkurse, Vorträge und andere kulturelle Veranstaltungen, die dort hinein passen.

Wo ist das?

Sie finden uns auf der Peterstraße 14 in Alt-Willich.

 

 

Es ist uns wichtig, dass es hier in Willich einen Ort gibt, an dem man sich auf kultureller Ebene austauschen kann. Mit anderen, die das auch wollen.

Vielleicht treffen Sie dort auf Ihren Nachbarn, der sich gerade darum bemüht, ein arabisches Sprichwort ins Deutsche übersetzen zu lassen - und dann feststellt, dass wir das Sprichwort hier auch kennen. Oder sie treffen eine Freundin, von der sie gar nicht wussten, dass sie Porträts zeichnen kann - vielleicht sitzen Sie ihr dann beim nächsten Mal Modell. Vielleicht möchten Sie einmal eine Autorenlesung erleben – oder selbst eine anbieten.

Es geht Vieles - man muss es nur tun. Packen wir’s an:
Der Verein KuKt ist unter der Nummer VR 4740 beim Amtsgericht Krefeld eingetragen und hat die Bescheinigung des Finanzamt Viersen, dass er  Spendenbescheinigungen ausstellen darf (Bestätiung der Gemeinnützigkeit).

Und wenn Sie gar nichts „machen“ wollen, aber die Sache prima finden? Auch gut - werden Sie Mitglied und fördern so die Begegnung: Dabei sein hilft auch - ohne Menschen geht es nicht.

Wie viel soll eine Mitgliedschaft kosten?
Für „ganz normale Mitglieder“ kostet der Beitrag wenigstens 5 Euro pro Monat – für korporative Mitglieder (also Gruppen, Vereine … ) monatlich mindestens 20 €. Natürlich dürfen Sie auch mehr zahlen – um so besser wird uns die Sache gelingen – jeder Beitrag sichert unsere Einrichtung.

Machen Sie mit? Das wäre schön.

Unsere Satzung ist kein Geheimnis. Im Treff liegt sie aus - wir schicken sie ihnen aber auch per Post zu. Eine Mail an uns genügt.
Die Kündigung der Mitgliedschaft ist monatlich möglich und wird jeweils zum Ende des Folgemonats nach Eingang wirksam.

Hinweis: Alle auf unseren Webseiten erkennbar abgebildeten Personen haben ihr Einverständnis zur Veröffentlichung gegeben. Sollten uns hier Fehler unterlaufen oder Sie als Betroffene(r) Ihre Meinung ändern, bitten wir um eine Nachricht - wir werden dann die betreffende Abbildung entfernen.

Copyright © 2018 KuKt Willich

kukt-willich@mail.de